Am Fuße der Meteora-Felsen und direkt am ehemaligen Dorfplatz von Altkastraki gelegen, treffen Sie auf ein wunderschön erhaltendes Steinhaus aus dem Jahre 1845. Vom griechischen Kultusministerium unter Denkmalschutz gestellt, wurde es in den Jahren 2004-2005 wiederhergerichtet Sie nun als seine Gaste.

Die Restaurierung des Hauses erfolgte in vorbildlicher Weise unter besonderer Berücksichtigung seiner Lage an den Meteora-Felsen. Dieses 3-stöckige Wohnhaus mit seinen fachwerkähnlichen Querbalken aus Holz, dem Erker, dem Kellergeschoss, der dahin führenden Falltür und seinen Zimmern bleibt unverändert bewahrt und steht in harmonischem Einklang mit den Felsen und seiner zeitlosen Architektur.

Bei der Restaurierung wurden die selben Materialien-nämlich Stein und Holz- verarbeitet, wie man sie dort schon seit 160 Jahren vorfindet und das Haus erwartet Sie nun als traditionelles Gästehaus auf hohem Niveau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.